Wedding Reportage

Hellin & Rafael

Kleine Hochzeit direkt am Wörthersee in Kärnten

Wir schätzen diese Hochzeitslocation aus mehreren Gründen, das absolute Highlight ist jedoch die unmittelbare Nähe zum Wörthersee. Da sich das Schloss direkt am Ostufer des Sees befindet, hat man eine atemberaubende Aussicht auf den gesamten See. Das kristallblaue Wasser und die wunderschönen Bergketten sorgen für atemberaubende Sonnenuntergänge und Sonnenuntergangsfotos.

Diese Hochzeitslocation bietet einen wunderschönen gepflegten Garten für eine elegante freie Zeremonie. Gleich auf mehreren Terrassen wird den Gästen vor und nach der Zeremonie die Möglichkeit geboten, die Aussicht bei einem Drink zu genießen, zu entspannen und sich zu unterhalten.

Sobald man das Schloss betritt, erwartet einen eine imposante alte Holztreppe, die in den Speisesaal hinaufführt.

Oben angekommen haben Hochzeitsgäste ausgiebig Platz, um sich zu unterhalten und das ausgezeichnete Dinner zu genießen. Der Raum erscheint aufgrund seiner unglaublichen Raumhöhe und seiner großen Fenster sehr geräumig und lässt viel natürliches Licht herein, was es uns als Fotografen erlaubt, zu nicht allzu später Stunde noch ohne Blitz zu fotografieren. Da die Tische locker arrangiert sind, konnten wir angenehm zwischen den Gästen herumgehen und die Ansprachen bzw. die Stimmung fotografisch festhalten, ohne aufzufallen.

Durch ein weiteres Zimmer gelangt man vom Speisesaal aus in den Partyraum, der genügend Platz für den DJ oder die Band eures Vertrauens bietet. Auch wenn wir nichts Genaues zu Lautstärkeregulierungen am See sagen können, hat es die Band aus unserer Sicht bis in die späten Nachtstunden ordentlich krachen lassen.

Aber noch aus einem weiteren Grund gehört Schloss Maria Loretto zu unseren absoluten Lieblingen: Das Servicepersonal ist schlicht und einfach hervorragend. Der Kundenservice ist einer der besten, den wir je erleben durften. Die Mitarbeiter waren höflich und zuvorkommend und stets darum bemüht, nicht nur dem Brautpaar, sondern auch den Gästen und sogar Dienstleistern wie uns jeden Wunsch von den Lippen abzulesen.